Mw. i. (imke) Musterd

Kristen ging über das hinaus, was wir während des gesamten Prozesses von ihr erwarteten. Von Anfang bis Ende waren ihre organisatorischen Fähigkeiten mit dem Krankenhaus und den Betreuern vorbildlich, auch wenn wir kein genaues Datum gebucht hatten. Egal, meine Sorgen, Fragen oder Bedürfnisse, sie gab mir das Gefühl, als ob die Geburt unseres Sohnes das Wichtigste auf der Welt war. Die Porträts, die sie machte, waren unglaublich. Ihre Ideen und kreativität zeichneten sich wirklich aus. Vom posierenden Baby mit DerFamilie danach und Gruppenporträts bis hin zu ehrlichen Aufnahmen hat sie wirklich jeden magischen Moment unseres großen Tages festgehalten. Wir waren beeindruckt von der Qualität, Professionalität, Bearbeitungszeit und den Bildern und Videos, die wir danach erhalten haben. Das kompakte Gebäude, in dem das Schwimmbad untergebracht ist, ist mit einer besseren Isolierung, effizienter Luftlüftung, Wärme- und Wasserrückgewinnung und Energie-KWK ausgestattet. All dies bedeutete, dass das neue VUB-Schwimmbad das energieeffizienteste Schwimmbad in Brüssel ist. Ende 2016 nannte Be.exemplary das Schwimmbadprojekt eines seiner zehn Referenzgebäude in Brüssel. .

Die Einstellung eines Geburtsfotografen war eine große Entscheidung, da mein Mann und ich beide sehr private Menschen sind. Unsere ersten Instinkte waren, niemanden außer dem notwendigen Krankenhauspersonal bei uns im Zimmer sein zu lassen, als unser Sohn geboren werden sollte. Ich bin jedoch besessen von Bildern, um mich an all unsere Abenteuer als Paar und Familie zu erinnern, also befürchtete ich, dass mein inhärentes Bedürfnis nach Privatsphäre uns dazu bringen würde, einen der bedeutungsvollsten Momente unseres Lebens zu verpassen. Geben Sie Kristen ein. Sie belohnt Sie mit ein paar ausgewählten Bildern für die Verwendung in sozialen Medien, um die Ankunft Ihres kleinen Engels anzukündigen. Ich kann ehrlich sagen, dass meine Geburtserfahrung ohne sie unvollständig gewesen wäre! Wir haben die Kommunikationsfähigkeiten von Doktoranden erweitert Dieses Projekt wird mit der großzügigen Unterstützung von Cegeka und dem Ernest Solvay Fund, der von der King Baudoin Foundation verwaltet wird, realisiert. Durch Nachhilfe lernen die Schüler schnell, wie man ein gutes Verhältnis zu den Schülern aufbaut. Sie erhalten bessere Einblicke in die Persönlichkeit von Jugendlichen und wie sie angemessen reagieren können. Sie lernen, Eltern die richtigen Fragen zu stellen oder Winkel zu finden, um über die Schule zu sprechen. Darüber hinaus entwickeln sie viele Nachhilfefähigkeiten: geduldig sein, motivieren und begeistern, den Jugendlichen positives Feedback geben. Vor allem aber wachsen die Studierenden im Umgang mit Vielfalt.

Vor diesem Hintergrund richtet sich das Projekt speziell an Schüler und Lehrer der 5. und 6. Klassen niederländischsprachiger Schulen in Brüssel. Es ist wichtig, dass die VUB in ihre zukünftigen Studenten investiert und sie unterstützt, mit besonderem Fokus auf die schwächsten demografischen Gruppen. Und das schon früh. Gerade in dieser Phase zeigen Kinder große Mengen an Erstaunen und Neugier, Kapazitäten, die in Wissenschaft und Technik als entscheidend gelten.